Neolamprologus brevis "katabe" (WF)

     

 

Männchen

 

Weibchen

 
 
Gattung: Lamprologini
Herkunft: nordöstlicher Teil des Sees, Umgebung von Katabe; Tansania
Größe Männchen max. 7 cm
Größe Weibchen max: 5 cm
Lebensraum: Bodennähe; Sandzone mit Schneckenhäusern
Futter: Hauptsächlich Carnivor: Artemia, Wasserflöhe, Flockenfutter, Granulat
empfohlene  Wasserwerte: ph-Wert: 7,5 - 8,5 / Temp: 23 - 26 oC / Gesamthärte: 10 - 20 odGH
Zucht und Fortpflanzung:  Schneckenhauslaicher
Verhaltensweise / Sonstiges:
Ich besitze zwei WF Paare dieser Brevis Art. Das abgebildete Männchen war in einer Gruppe der Wildfänge und der einzige mit dieser besonderen Färbung. Eine, wie ich finde, sehr schöne (naturgegebene) Anomalie. Die Zucht ist mir gelungen, und nun warte ich auf das Ergebnis in der Farbgebung bei den Jungfischen!

zurück