Lamprologus callipterus

     

 

noch kein Bild verfügbar

Männchen

 

Weibchen

 
 
Gattung:
Herkunft: gesamter See
Größe Männchen max. bis 16 cm
Größe Weibchen max: 6-7 cm
Lebensraum: Bodengrund in und um Schneckenhäuser
Futter: eher karnivor
empfohlene  Wasserwerte: ph-Wert: 7,5 - 8,5 / Temp: 23-27 oC / Gesamthärte: 10-18 odGH
Zucht und Fortpflanzung:  Schneckenhauslaicher
Verhaltensweise / Sonstiges:
Eine sehr interessante Schneckenbarschart. Die größte obligate (benötigt unbedingt ein Schneckenhaus zur Zucht) Schneckenbuntbarsch

Das dominierende Männchen wird mehr als doppelt so groß wie die Weibchen. Das Männchen sammelt leere Schneckenhäuser und bildet ein Nest und mit mehreren Weibchen einen Harem.

Manche Männchen werden aber nicht größer als die Weibchen und diese schleichen sich in diesem Harem und werden vom großen Männchen nicht erkannt. Die deutlich kleineren Männchen befruchten nun ebenso die Eier der laichwilligen Weibchen.

zurück