Lamprichthys tanganicanus

     

 

noch kein Bild verfügbar

Männchen

 

Weibchen

 
 
Gattung: Lamprichthys
Herkunft:
Größe Männchen max. bis zu 14 cm
Größe Weibchen max: bis zu 10 - 12 cm
Lebensraum: Schwarmfisch an den Felsküsten
Futter: Omnivor
empfohlene  Wasserwerte: ph-Wert: 7,5 - 8 / Temp: 23 - 25 oC / Gesamthärte: 12-20 odGH
Zucht und Fortpflanzung:  Substratlaicher
Verhaltensweise / Sonstiges:
Tanganjika - Leuchtaugenfisch / Zahnkärpflinge / Kilifisch

Ein sehr unruhiger und hektischer Fisch, aber mit seiner Farbpracht eine tolle Bereicherung in einem großen Becken.
Diese Art ist sehr empfindlich gegenüber Wasserveränderungen, starken Temperaturschwankungen und dem Transport. Aber mit Geduld und guter Pflege laichen diese auch bereitwillig ab.

Die Eier sind gut zu erkennen und nach ca 20 Tagen schlüpfen die Jungfische, die noch sehr feines Futter benötigen.

Ich habe in einem 200 Liter Becken eine Gruppe von 20 Tieren. Auf dem Boden liegen einige Schwämme der blauen Hamburger Matten. In diesen "schmeißen" sie ihre Eier herein. Nach und nach nehme ich die Matten heraus und lass die Jungen in einem Aufzuchtbecken schlüpfen.

zurück